Dienstag, 24. September 2013

Erste Tatütas...

... sind heute entstanden... gestern abend habe ich die Stoffe zugeschnitten und kam heute morgen zwischendurch zum nähen. Diese vier habe ich geschafft:


Die kleinen Dinger sind ja superschnell genäht. Anleitungen gibt es im Netz ja ohne Ende. Ich habe mich für die Anleitung von modage entschieden. Dort findet ihr ein ganz tolles Foto-Tutorial, das auch für Anfänger leicht nachzunähen ist. Bei dieser Version gefällt mir, dass die Öffnung überlappt, das finde ich schöner als die Teile, bei denen die offenen Kanten nur aneinanderstoßen. Außerdem mag ich total, dass der Innenstoff gleichzeitig als Kontrast außen hervorschaut. Im Tutorial gibt es auch eine Version mit Reißverschluss.

Diese Tatütas sind für unseren Weihnachtsmarkt, wer aber Interesse hat, darf mich gerne anschreiben ;-)

Ich schätze, zu mehr werde ich heute nicht kommen - wenn die Kleine gleich wach wird und gegessen hat, werden wir wohl mit dem Fahrrad losstarten. Hoffentlich bleibt es trocken, denn ein Nachmittag im Haus mit einem Baby und einem verabredungsfaulen Schulkind muss nicht sein!

Viele Grüße, Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar posten