Donnerstag, 17. Oktober 2013

Kuscheleule in XXL...

Hallo liebe Leute,

wir sind im Herbst angekommen! Hier im Sauerland gibt er momentan alles. Die letzten Tage waren richtig schön schmuddelig, die Kinder lieben die zusammengeharkten Laubhaufen (die Kleine besonders das Wiederverteilen derselben) und das Kastaniensuchen, und die Mama liebt ihre Viertelstunde zwischendurch an der Nähmaschine. Eigentlich ist der Herbst gar nicht so schlecht, ohne Auto zwar manchmal etwas nass - aber ich hätte mir ja längst Gummistiefel kaufen können!

Zwischen einer Großbestellung und mehreren anderen Kleinigkeiten ist diese Kuscheleule entstanden. Diesmal in XXL und fürs Lädchen. Ich mag die Stoffkombi - grauer Fleece und dann die schönen Baumwollstoffe in rot mit Sternen und blau.


Bei einer Größe von ca. 25 cm können auch große Kids ordentlich kuscheln!

Zwei kleine Eulen und eine Susie sind noch bestellt, dann kann ich mich wieder mehr dem Lädchen und dem Weihnachtsmarkt widmen... ach ja, zwischendurch putze ich auch. Ich habe mir jetzt nämlich einen Putzplan gemacht! Im Internet habe ich vor Ewigkeiten mal was von "Flylady" gehört, eine Art Superhausfrau, die mit ihren Putz-Challenges jede Hütte zum blinken bringen soll. Eine der Grundprinzipien dabei ist die Aufteilung der Bude in 5 Zonen. In jeder Woche eines Monats ist dann die entsprechende Zone dran, und man macht eine Woche lang das, was man sonst nicht regelmäßig macht, z.B. Schränke ausmisten und auswaschen, Ecken wischen, gründlich Spinnweben entfernen... (also, ich mache das jedenfalls nicht regelmäßig). Letzte Woche war bei mir die Küche, diese Woche das Wohnzimmer dran. Der Anfang ist im Moment anstrengend, weil echt vieles einfach übersehen wird - aber ich merke jetzt schon, dass es sich lohnt. Sogar meine Große hat mich gelobt, dass es so schön aufgeräumt ist bei uns ;-) Im Rest der Wohnung macht man dann "nur" die normalen Hausarbeiten. Ideal für jemanden wie mich, der dazu neigt, manche Dinge einfach liegenzulassen...

So, jetzt geht's noch kurz an die Nähmaschine, dann kommt um halb sechs die Große vom turnen - glücklicherweise wird sie gebracht, sonst müsste ich mich zum drittenmal für heute umziehen ;-)

Liebe Grüße, Sandra


Keine Kommentare:

Kommentar posten